Anfang der Reise – Ende der Welt

Endlich Ushuaia, endlich die Fahrräder. In Ushuaia kommen unsere Räder und unsere Koffer tatsächlich vom Band. Der Checkin in Buenos Aires war schon enorm problemlos, sodass wir immer noch Staunen. Der Transport hat nicht einmal die Hälfte des Betrages, den uns die Fluggesellschaft angegeben hat, gekostet.
Stefan hat die Fahrräder zusammengebaut, in einem Hinterzimmer des Hostels, unterbrochen von zwei kuschelbedürftigen Hunden. Alles ist heil, alles funktioniert und als Zugabe hat Stefan die 1.000 Teile des Campingkochers auch wieder in die richtige Ordnung gebracht.

Unsere erste kleine Testfahrt führte uns von Ushuaia ans ende aller Strassen in den Nationalpark Terra del Fuego. Park wunderschön, Fahrräder tip top, Strasse perfekt, Wetter herrlich, Körperliche Verfassung  Bäääähhhhh.
Naja wir haben ja noch Zeit uns stramme Radlerwaden zu erstrampeln.

Der Park wäre eine glatte 10, wären da nicht dieser ******Fuchs und diese ****Mücke. Die Mücke hat Christiane ins Augenlid gestochen, von allen Körperteilen musste es das Augenlid sein, sodass sie zwei Tage aussah wie ihr biometrisches Passbild und der Fuchs fand unser Zelt so toll, dass er beim Einbruchsversuch einige Ecken essen musste. Die Natur ist größtenteils ganz famos, so unser Fazit.

Morgen geht es nun richtig los gegen Norden, Ziel unbekannt.

Auf dem Campingplatz in Ushuaia trafen wir einige Reiseradler, insgesamt scheint das Radreisen jedoch ungewöhnlich zu sein. Ungewöhnlich genug dafür, dass uns alle zuwinken und viele rufen “Adonde vas?”. Unsere fröhliche Antwort ist inzwischen “Mexicoooooo” (“del norte” haben wir uns abgewöhnt, da fühlen sich die Leute hier verarscht). Als Reaktion sind jedesmal beide Daumen oben. Wir vermuten, dass ist Spanisch für “Ihr habt ganz schön einen an der Marmel”.

Nun aber ab ins Bett sonst wird das morgen nichts.

Bilder Feuerland

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: